Aktueller Stil: Standard

04.04.2012

Barrierefrei durch die Stadt

Im Behindertenbeirat sorgt der Arbeitskreis Bau und Verkehr dafür, dass der Alltag einfacher wird.

Wer an der Straßenbahnhaltestelle Musikhochschule aussteigt, könnte mit geschlossenen Augen den Weg zur Ampel finden – über gerillte und genoppte Streifen im Boden. Manche Menschen sind tatsächlich blind. Es sind Kleinigkeiten wie die Streifen, die ihnen den Alltag einfach machen. Und es sind Engagierte im Beirat für Menschen mit Behinderung, deretwegen es solche kleinen Dinge überhaupt gibt. Diese Engagierten brauchen jetzt Unterstützung.

Artikel in der Badischen Zeitung vom 04.04.2012

Hier lesen