Aktueller Stil: Standard

Ziele

Seit 2008 ist der Beirat als offizielles städtisches Gremium für die 26.500 Menschen mit Behinderung in Freiburg tätig.

Sein kommunalpolitisches Engagement ist unabhängig und ehrenamtlich.

Erklärtes Ziel ist die Förderung von Integration bis hin zur Inklusion: gleichberechtigte Teilhabe behinderter Menschen in allen Lebensbereichen.Die UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung wurde 2009 von Deutschland unterzeichnet.

Dies bedeuted eine Umsetzung der Ziele auf Bundes-, Landes-, und kommunaler Ebene.

Wir setzen uns dafür ein, dass für  Freiburg auch ein Aktionsplan erstellt wird.