Aktueller Stil: Standard

Gebärden im Gemeinderat

Ab sofort wird bei den öffentlichen Sitzungen des Gemeinderats für gehörlose Besucherinnen und Besucher von Gemeinderatssitzungen die Übersetzung in Gebärdensprache angeboten.

Dieser Service wurde in Zusammenarbeit mit der Behindertenbeauftragten Sarah Baumgart und dem Ratsbüro erarbeitet. Er wird für einzelne Themen angeboten und muss spätestens eine Woche vor dem Sitzungstermin per E-Mail (siehe unten) beim Ratsbüro angemeldet werden. Die Tagesordnungen sind soweit sie bei Redaktionsschluss bekannt sind, im Amtsblatt aufgeführt oder eine Woche vor der Sitzung unter www.freiburg.de/GR abrufbar. Auf der Empore des Neuen Ratssaals im Zentralrathaus gibt es außerdem eine induktive Höranlage.

Anmeldung: dagmar.stocker@stadt.freiburg.de

26.09.2017
Verfasser/in: Ute Seidel